heute Geoffnet von 12:00 bis 14:30
Dann von 20:00 bis 22:30
16 avenue de Villiers

75017

Paris

01 47 63 25 61
Reservieren

RESTAURANT BRIGITTE


Gourmet-Restaurant
| Paris

Traditionelle Französisch Bistro.
Brigitte bestreitet nicht, seine Herkunft mit seiner authentischen Atmosphäre, seine Holztheke und Marmor, alte Decken, Familienfotos urig, der Antiquitäten Floh, weiße Glasur und anmutigen Terrasse. Mit 30 Jahren Existenz kann man fast von Institution zu sprechen! Die Begrüßung ist herzlich und voller Energie gibt.

An der Kreuzung.
Das Hotel liegt 16 avenue de Villiers, wird die "Brigitte" Restaurant Kunden beschäftigt Mittag, verführen, sondern auch Familien am Abend. Er passt in die dynamische siebzehnten Arrondissement, in der Nähe des Batignolles und Parc Monceau ist. Sein Name ist eine respektvolle Hommage an die Mutter von einem der Partner dieser Einrichtung.
Das Restaurant verfügt über 50 Plätze das ganze Jahr über, und dreißig weitere auf der Terrasse bei schönem Wetter.
Das Mittagsmenü 29 € präsentierte die Schiefer die Wahl zwischen zwei Vorspeisen umfasst zwei Hauptgerichten und zwei Desserts. Auf der Karte, dauert es zwischen 40 € und 60 €.

Marktküche, traditionell mit einem Hauch von Moderne.
Diese Küche Produktionshaus ist die einzige, die wir nie müde werden!
Gute Produkte und schmeckt Franken die Beefsteak Tomaten, Auberginen und burrata warme Pesto-Sauce, Avocado-Tartar mit Krabbenfleisch und Mayonnaise mit Koriander, oder die Artischocke Mimose bekannt geben Einträge.
Die Lammkoteletts gebraten mit frischem Käse und frischer Minze, knusprige Kalbsbries mit frischen Pfifferlingen oder Chicken Supreme gefüllt mit Basilikum Reveal Gerichten. Zur Ergänzung dieser Aromen, frische grüne Bohnen, püriert Haus oder Makkaroni-Gratin begleitenden Gerichte.
Vorschläge und Fisch des Tages können Sie auch gerne zu mischen und an der Zahl täglich zusätzlich zu der Karte zur Verfügung stehen.
Schließlich ist eine Waffel mit Herrn Paul, einem dunklen Schokolade Valrhona Soufflé oder frische Ananas-Tartar mit uns Sorbet Desserts.

Zwei Mitarbeiter für einen Namen.
Tanguy Le Gall ist 46 Jahre alt.

Er debütierte in feine Küche in Lille, unter der Herrschaft von Ghislaine Arabian. Chez Philippe Groult, die Amphyclès Avenue des Ternes, beobachtet er Respekt für das Produkt und pflegt eine Vorliebe für Qualität. Er lehrt Grundrezepte,
um die Genauigkeit der Küche und die Verfeinerung von Soßen. An Auberge Bressane, mit Dumant Brüder, avenue de la Motte Piquet entwickelte er während fünf Jahren als Chef, eine Vorliebe für die traditionelle Küche und empfängt zum Zeitpunkt des Abschlusses "Disciple von Auguste Escoffier" .
Charles Henry Fisch ist 42 Jahre alt.
Es nimmt mehr als 10 Jahren in allen Positionen in der Küche von Michel Rostand Bistra und "andere ex". Er ist Gründungspartner der Caterer "Toques". An Auberge Bressane, dauert es Geschmack und zeigt seine Fähigkeiten am Tisch serviert. Seine Vergangenheit Koch erlaubt
es ihm heute zu erklären , genau das Erreichen der

flach oder subtilen Saucen. Große Liebhaber von Weinen, es ist, in seiner Rolle als Butler und Kellner, kombiniert Menü feine Weine und kleine Weingüter mit ausgezeichnetem Preis - Leistungs-Verhältnis.

Unsere Karte entdecken

Bleiben Sie auf dem Laufenden( * )